ÖselBirch birch water DETOX liver cleanse

Die Leber ist eines unserer wichtigsten Organe. Chinesische Ärzte sagen sogar, sie ist DAS wichtigste Organ unseres Körpers. Als riesige Verdauungsdrüse hilft sie uns dabei, schädliche Gifte in harmlose Substanzen zu verwandeln und diese aus unserem Körper zu schwämmen. Wahnsinn was der Körper alles kann, oder? Denn auch innerlich „frei von Schadstoffen“ zu sein ist essenziell für eine stabile Gesundheit und unser Wohlbefinden.


Aber wie sorgst du am Besten dafür, dass deine Leber clean und gesund bleibt? Und was hat Birkenwasser eigentlich mit Detox zu tun? Ernährungsexpertin Teele Teder steht uns heute Rede und Antwort.

Teele, die Leber befreit unseren Körper von giftigen Substanzen. Aber warum muss sie auch sich selbst ab und zu reinigen?

“Ganz einfach: damit Gutes rauskommen kann, muss Gutes reinkommen! 😉 Unsere Leber dankt es uns, wenn wir ihr eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung bieten. Für diese natürliche Leberentgiftung helfen schon ein paar ganz einfache Tricks:

► Versuche ganz allgemein, Schadstoffe zu reduzieren, das gilt sowohl für die Ernährung, als auch Umwelteinflüsse oder auf den Lebensstil bezogene Gifte wie Stress oder Bewegungsmangel

► Kaufe nach Möglichkeit Bio-Lebensmittel aus regionalem Anbau. Je weniger Gifte aus Anbau, Verarbeitung und Transport, desto besser.

► Trinke ausreichend Wasser (min. 2 Liter am Tag!), damit deine Leber ordentlich arbeiten kann. Das ist ein echter Detox-Booster.

► Wähle nicht raffinierte und nicht stark verarbeitete Lebensmittel oder Lebensmittel mit viel zugesetztem Zucker. Sie sind eine echte Bewährungsprobe für deine Leber!

► Greife zu gesunden Lebensmitteln mit vielen Ballaststoffen – frische Früchte und Gemüse, Vollkorn und Fleisch & Fisch in Bio-Qualität. Wenn du über deine tägliche Ernährung nicht ausreichend Ballaststoffe zu dir nimmst, gibt es sie auch als Zusatz in Pulverform.„

Es ist also recht einfach, deine Leber mit einer ausgewogenen Ernährung so richtig zu boosten, so dass sie sich um deine Gesundheit kümmern kann. Und da Gesundheit für die meisten von uns für das eigene Wohlbefinden, Glück & Zufriedenheut echt verdammt wichtig ist finden wir: die Arbeit lohnt sich!

Es ist also recht einfach, deine Leber mit einer ausgewogenen Ernährung so richtig zu boosten, so dass sie sich um deine Gesundheit kümmern kann.

Teele, welche Lebensmittel sollten wir gezielt essen, um die Leberfunktion zu stärken und eine Leberentgiftung anzukurbeln?

► “Brokkoli und Brokkoliextrakt haben besonders viel Schwefelofan, was allergische Reaktionen auf negative Umwelteinflüsse vermindert. Die enthaltenen Antioxidantien schützen uns und reduzieren die Schädigungen durch freie Radikale um bis zu 95%. Schwefelofan enthält einen Isothiozyanat-phytochemischen Wirkstoff, der der Leber dabei hilft, Östrogen-Abbaustoffe in unserem Körper zu deaktivieren.

► Zumindest in meiner Heimat Estland gelten Artischocken, genau wie Oliven, eher als Snack auf dem Speiseplan. Dabei sollten sie viel öfter auf unserem Speiseplan stehen. Artischocken helfen der Leber und Gallenblase bei der Verdauung und werden bei Verdauungproblemen empfohlen, genauso wie bei Appetitverlust oder Übelkeit. Außerdem hat die Wunderpflanze positive Effekte auf einen gestörten Fettstoffwechsel und kann Gallensteinen vorbeugen.

► Disteln sind reinigende Pflanzen die ebenfalls die Leber unterstützen indem sie die Darmentleerung ankurbeln. Das spült freie Radikale verstärkt aus unserem Körper.

► Granatapfel ist ein echtes Detox-Wunder der Natur! Die enthaltene Alphaliponsäure unterstützt die Leber und schützt zum Beispiel gegen die Nichtalkoholische Fettleber.

► Unsere Leber ist außerdem ein echter Fan sämtlicher Kohlsorten, da diese Indol-3-Carbinol enthalten. Dieser Wirkstoff kurbelt die Leber-Aktivität an und reduziert freie Östrogene.

► Ein gemäßigter Anteil an Proteinen ist ebenfalls wichtig, da das enthaltene N- Acetylcystein Antioxidantien wie z.B. Glutathion fördert. Für eine optimale Entschlackung und zum Schutz der Leber vor zahlreichen chemischen Stoffen und der toxischen Wirkung von Antibiotika.

„In meiner Heimat Estland – ganz nebenbei auch die Heimat des Öselbirch Birkenwasser – sagt der Volksmund, Birkenwasser hilft gegen genau 101 Krankheiten.“

Ok, aber jetzt mal zurück zu Öselbirch:

Was hat Birkenwasser denn mit Detox und Leberentgiftung zu tun? Hat es irgendeine Wirkung, oder ist Birkenwasser doch eher nur eine „bessere Limonade?

„Birkenwasser ist definitiv viel mehr als „nur“ eine Limonade oder ein Erfrischungsgetränk. Als einer von vielen positiven Effekten trägt Birkenwasser zu Leberentgiftung bei und stimuliert die Arbeit von Leber & Nieren. In meiner Heimat Estland – ganz nebenbei auch die Heimat des Öselbirch Birkenwasser – sagt der Volksmund, Birkenwasser hilft gegen genau 101 Krankheiten. Wenn das mal nichts ist!“

 

Wie unsere Ernährungsexpertin Teele Teder zeigt, ist es mit einer ausgewogenen Ernährung wirklich einfach, die Leberfunktion anzuregen und damit zu einem gesünderen Leben und mehr Wohlbefinden beizutragen. Kurzzeitige Detox-Kuren sind ein guter Anfang, wirklich nachhaltige Effekte erzielt man aber nur mit einem konsequent gesunden Lebensstil. Unsere Oma hat schon immer gesagt: „Die Seele eines Menschen liegt in der Leber“. Und wir glauben, da ist was dran! Denn „Leber“ kommt von „Leben“, oder nicht?! Lasst uns also auf uns Acht geben und mit kleinen Änderungen im Speiseplan – und hin und wieder einem leckeren Schlückchen Birkenwasser – ein bisschen gesünder leben.

PS: Wer gerne direkt mit einer ganzen Flasche ÖselBirch in sein neues Leben starten möchte, dem sagen wir: Nur zu! 😀

TEELE TEDER // Ernährungsberaterin

Teele Teder ist ein estnischer Ernährungswissenschaftler, der 36 kg an Gewicht verloren hat. Sie weiß, wie es ist, übergewichtig zu sein, weshalb sie anderen helfen möchte, ihr ideales und gesundes Körpergewicht zu erreichen. Teele ist auch Co-Autor in vielen Gesundheitsmagazinen in Estland wie Tervis Pluss und Oma Maitse.

Kurzzeitige Detox-Kuren sind ein guter Anfang, wirklich nachhaltige Effekte erzielt man aber nur mit einem konsequent gesunden Lebensstil.

ÖselBirch Bio-Birkenwasser aus Estland

• Weniger Zucker • BIO-zertifiziert • Ohne Konservierungsstoffe